Baurecht

Rechtliche Beratung und Vertretung in allen Phasen eines Bauprojekts

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Peter Suminski berät Bauunternehmen, Investoren, Bauherren, Bauträger, Architekten und Fachplaner in allen Phasen eines Bauprojektes.

Die Expertise reicht von der strategischen Herangehensweise an ein Bauvorhaben und Vertragsgestaltung über die baubegleitende Beratung bis zur Begleitung der Abnahme, dem Claim-Management und der Nachverfolgung von Mängeln im Rahmen der Gewährleistung.

Großer Wert wird dabei gesetzt auf eine Minimierung des Konfliktpotenzials unter den Baubeteiligten -

durch transparente und auf das jeweilige Projekt zugeschnittene Vertragslösungen und eine konstruktive und lösungsorientierte Kommunikation unter allen Projektbeteiligten. Ziel ist stets eine pragmatische Lösung im Interesse des Mandanten und die nach Möglichkeit störungsfreie Fortsetzung und Beendigung des Bauvorhabens.

Eine gerichtliche Auseinandersetzung ist nach Möglichkeit zu vermeiden. Außergerichtliche Streitbeilegungsmethoden sind eher geeignet, Konflikte beizulegen und werden von der Kanzlei im Technologiepark vertraglich implementiert und mit Erfolg angewandt. Falls es aber notwendig sein sollte, streiten wir im Rahmen unseres Baukonfliktmanagements für unsere Mandanten auch im Rahmen prozessualer Auseinandersetzungen, kreativ und engagiert.

Neben dem vertraglichen Risikomanagement gehört während des Projektverlaufes das Claim-Management zu den entscheidenden Faktoren für ein erfolgreiches Bauvorhaben. Dies gilt insbesondere im Bereich der Verfolgung oder Abwehr von Mehrvergütungs- und Bauzeitverlängerungsansprüchen. 

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Peter Suminski unterstützt seine Mandanten bereits in der Bauphase bei der richtigen Dokumentation des Projekts zur Durchsetzung berechtigter oder zur Abwehr unberechtigter Ansprüche.

Umfassende und durchaus seltene Expertise besitzt die Kanzlei im Technologiepark auch auf allen Spezialgebieten der Bauwirtschaft, wie Compliance am Bau, Vermeidung und Abwehr von Sozialabgabenpflicht und Haftung, strafrechtlicher Verfolgung, Bußgeldern, Unternehmensbußen, Vergabesperren.

Wir entwickeln und implementieren maßgeschneiderte und wirksame Systeme, unterstützen Sie durch Schulung, Checklisten, Organigramme und Audits bei der Prävention, Aufdeckung und Verfolgung von Complianceverstößen im Unternehmen und bei Ihren Auftragnehmern. Bei Krisen wie z.B. im Fall der Corona-Pandemie stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Beratung, Vertretung und Verteidigung von Bauunternehmen bei Verfahren des Zolls, der Staatsanwaltschaften und im Zusammenhang mit der SOKA-Bau.